HERZLICH WILLKOMMEN BEI nplus

Wir unterstützen öffentliche und private Bauherren bei der Entwicklung und Steuerung von komplexen Bauprojekten

Zu unserem Leistungsangebot gehört das Erstellen von Bestandsanalysen, Planungs- und Ausführungs-konzepten

Unsere Kernkompetenz liegt in der Sicherung Ihrer Projektziele, besonders im Hinblick auf Kosten, Termine und Qualitäten

Leistungen

Projektentwicklung

Als Service- Developer entwicklen wir Ihre Projekte zur Entscheidungsvorbereitung mit eindeutiger Reflektion der Planung auf die ökonomische Machbarkeit

Projektsteuerung

Wir übernehmen alle delegierbaren Bauherrenleistungen der Realisierung von Bauwerken mit definiertem Qualitäts-, Kosten- und Terminmanagment

Resiliente Beschaffung

Wir betreuen, erarbeiten und beurteilen Wettbewerbe von der Ermittlung der Aufgabenstellung über die Auswahl der Büros bis zur Vorprüfung

Portfolio

Bettenlager_Klinikum
Neubau des Bettenhauses der Waldkliniken Eisenberg
Stadt Eisenberg
60 Mio EUR

Neubau eines Bettenhauses in konzeptioneller Neuausrichtung mit 5-Sterne Hotel Standard

Zoo Frankfurt
Neubau des Menschenaffenhauses "Borgoriwald" - Zoo Frankfurt
Stadt Frankfurt a.M.
15 Mio EUR

Leistungen
• Erstellung der FLB
• Zusammenstellung der
Ausschreibungsunterlagen
• technische und wirtschaftliche
Auswertung der Beiträge
• Begleitung des gesamten Vergabe- und Verhandlungsverfahrens

Solaranlagen_Lohfelden
Regenerative Energieanlagen in Lohfelden
Gemeinde Lohfelden
4 Mio EUR

Leistungen
• Projektsteuerung nach Leistungsbild der AHO,
Teile aller Projektstufen und Handlungsbereiche
• Wirtschaftlichkeitsanalyse
• Energiekonzeption
• Vorplanungskonzept

Projekt-
steuerung

Projekt-
entwicklung

Masterplaung Wien
Masterplanung Wien, Flugfeld Aspern, in Partnerschaft mit Tovatt Architects & Planners, Stockholm
Stadt Wien
2.3 Mrd EUR

Gewinn des internationalen Wettbewerbs und Entwicklung der Masterplanung für das gesamte Gebiet mit 240 ha

Changde
Masterplanung Changde, China
Stadt Changde
1.6 Mio EUR

Wettbewerbsteilnahme an der Masterplanung für ein Stadtgebiet mit ca. 1.200 ha

Bauhaus - Walk
BauhausWalk
eigene Patententwicklung
4 Mio EUR

Entwicklung eines temporären Baumwipfelpfades zur Inszinierung der Stadt und Natur. Zerlegbar und in unterschiedlichen Konstellationen einsetzbar

Thüringer Allgemeine - Claudia Klinger
Neubau Evangelische Regelschule in Gotha
Stadt Gotha
7 Mio EUR

Vergabemanagement für die digitale und analoge Vergabe aller Gewerke

pexels-bongkarn-thanyakij-3815585
Vergabemanagement für Leistungen aus dem Digitalpakt für Thüringer Schulen
Freistaat Thüringen
2.1 Mio EUR

Organisation und Durchführung der E- Vergabe für 18 Schulen

Bernsteincarree-Eckansicht-Tag-1000x1000
Bersteincarré in Leipzig
OFB Erfurt
25 Mio EUR

Organisation und Durchführung des Wettbewerbs zur Gestaltung des Bernsteincarré

Resiliente Beschaffung

nplus - Unser Team

Als Gründer der nplus steht Prof. Dr. Bernd Nentwig in der Verantwortung für die strategische und inhaltliche Ausrichtung des Unternehmens. Langjährige Expertise im akademischen und professionellen Umgang mit Immobilien in allen Skalierungen ermöglich einen effizienten und ergebnisorientieren Umgang mit Ihrem Projekt.

  • Inhaber der Professur Baumanagement und Bauwirtschaft der Bauhaus- Universität Weimar
  • Herausgeber der Schriftenreihe Bau- und Immobilienmanagement, Verlag und Datenbank der Geisteswissenschaften www.vdg-weimar.de
Ahlberg

Michael Ahlberg hat internationale Erfahrung in der Projektentwicklung und Realisierung von Bauprojekten aller Art. Neben seiner Erfahrung verfügt er über weitreichenden Kontakten in die Immobilienbranche. Durch seine zahlreich erfolgreich abgeschlossenen Projekte profitieren Sie von seiner Expertise auch für Ihr Projekt.

Paulne Schröder

Als junge dynamische Studienabgängerin bereichert sie unser Team mit neuen Ideen. Sie ist zuständig für die Aufgaben der digitalen resilienten Beschaffung. Mit Ihrem fundierten Wissen und kreativen Ansätzen bereichert Sie auch Ihr Projekt und eröffnet Ihnen neue Perspektiven.

Huang

Frau Shimin Huang ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Baumanagement und Bauwirtschaft und zuständig für die internationalen Kontakte und Projekte.

nplus - Unser Hintergrund

Das Büro besteht seit 1996. Im Jahr 2003 gründete sich die N+Objektmanagement GmbH mit immobilienwirtschaftlicher Erweiterung des Geschäftsfeldes.

2011 wurde die nplus neu aufgestellt und umfirmiert. Bis 2013 war die nplus Gesellschaft für Baumanagement mbH eine Tochter der Planungsbüro Rohling AG (pbr).

Die pbr AG unterstützt die nplus in den Bereichen Bauingenieurwesen, Technische Ausrüstung und Gesamtplanung. www.pbr.de

Die Projektarbeit leisten professionelle Teams aus Architekten, Ingenieuren, Ökonomen und Juristen.

Kontakt

Haus_Icon

nplus
Max- Liebermann- Str. 11
99425 Weimar

Telefona_Icon

+49 (0) 3643 47 88 660